TV-Programm

Unterhaltung, Kabarett + Satire
Jan Philipp Zymny: surREALITÄT
3sat
14.01.,
03:49 - 04:34
Infos
Originaltitel
Jan Philipp Zymny: surREALITÄT
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2021
Die Zuschauer beim "3satFestival 2021" erleben einen rasanten Abend mit Jan Philipp Zymny, der die Höhepunkte seines aktuellen Programms "surREALITÄT" präsentiert. Er selbst sagt: "... ein Abend für alle, denen Comedy zu doof, Philosophie zu anstrengend und die Realität zu langweilig ist". Jan Philipp Zymny präsentiert einen Mix aus Stand-up, Kabarett, Poetry-Slam und philosophischen Betrachtungsweisen. Zymny erzählt Geschichten des Alltags. Jung, frisch, ein wenig spitzbübisch und voller Lebensfreude berichtet er zum Beispiel von lustigen Taxifahrten, seinem Hassfach Physik oder stellt sich die Frage, was eigentlich aus den Tauben bei Aschenputtel wurde. Mit seiner Wandelbarkeit und seinem ausgeprägten Talent als Stimmenimitator haucht der 28-Jährige jeder seiner Figuren Leben ein und lässt die Zuschauer mitfiebern. Zymny wirkt nahbar, ein Abend mit ihm auf der Bühne gleicht einem Abend mit einem guten Freund. Ein Freund mit einem Sack voll albernster Geschichten, der vor allem auch über sich selbst lachen kann. Jan Philipp Zymny, Kabarettist, Autor und Stand-up-Künstler, gilt als einer der erfolgreichsten Poetry-Slammer der Szene. Er wurde 1993 in Wuppertal geboren, ist zweifacher Sieger der deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaften, veröffentlichte drei Bücher, sein erstes mit bereits im Alter von 19 Jahren, sowie einen Film "Macht er eh nicht! Die Leiden des jungen Zymny".
Das könnte Sie auch interessieren
La séquence du filmeur
10:25
17.01.
TV5
Meister des Alltags
12:45
17.01.
SWR
Unterhaltung
Meister des Alltags
Die Millionen-Show
01:25
18.01.
ORF2
Unterhaltung
Die Millionenshow